Zum 100-jährigen Jubiläum im Jahr 1957 konnte die Feuerwehr Kulmbach einen Schnelleinsatzwagen in Dienst stellen.

 

 

Ca. 260 Kulmbacher Feuerwehrleute waren bei der Übergabe des Fahrzeuges im Rahmen des Festwochenendes am 11.08.1957 dabei.

Der Schnelleinsatzwagen vom Typ VW T1 war ein Geschenk der Kulmbacher Industrie zum 100-jährigen Bestehens der Feuerwehr.

Das Fahrzeug war für kleinere Brände ausgelegt und wurde entsprechend bestückt.

In dem Zeitungsbericht aus der Bayerischen Rundschau vom 10./11.08.1957 ist der Satz recht interessant:

"Der Vorstand und die Kommandanten sind zuversichtlich und hoffen auf weitere Unterstützung durch Industrie und Stadtrat,

zumal (für erstere) die Spenden steuerabzugfähig sind".

Bild: Bayerische Rundschau

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok