Bei herrlichen Wetter wurde das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Feuerwehr Melkendorf eingeweiht.

 

Oberbürgermeister Henry Schramm konnte bei seinen Grußworten zahlreiche Ehrengäste, Stadträte und Vertreter der Vereine begrüßen.

Das neue Fahrzeug ist ein Meilenstein in der Geschichte der Feuerwehr Melkendorf, betonte der 1.Vorsitzende der Wehr Torsten Grampp.

Pfarrer Klaus Spyra segnet das neue Fahrzeug.

Das TSF wurde per Handschlag von OB Henry Schramm an den stv. Kommandanten Fritz Zimmermann übergeben.

Neben den Stadteilfeuerwehren waren auch die Feuerwehrführungskräften Kreisbrandinspektor Thomas Limmer und Kreisbrandmeister Jürgen Hochgesang

sowie die FF Kulmbach mit einer Abordnung um Stadtbrandmeister Michael Weich an der Übergabe dabei.

Die FF Kulmbach wünscht den Kameraden aus Melkendorf alles Gute und unfallfreies Fahren.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok